Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    
Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend    

Am 19. Mai lud die Schulgemeinschaft zum Bunten Abend


Der erste "Bunte Abend" seit Beginn der Coronapandemie kann als voller Erfolg verbucht werden: Die Schülerinnen und Schüler überzeugten mit ihren Beiträgen aus Musik, Tanz und Theater, die Sitz- und Stehplätze waren bis zum letzten Platz ge

 

Zur Einstimmung auf den „Bunten Abend“ durften die Gäste auch die Zeichenausstellung, die unter fachkundiger Anleitung unserer BE-Lehrerin, Frau Laura Schindler entstanden sind, bewundern.

Der Höhepunkt des Abends war die öffentliche Erstaufführung der Schulhymne
„Schui is a Ort der Begegnung“, die von
Emilia Heim,
einer Schülerin der 4. Klasse getextet und komponiert und am Klavier begleitet wurde.
Emilias Werk wurde im Rahmen der mittleren Reife mit der
Höchstnote „Summa cum laude“ ausgezeichnet.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die Vorbereitung und Durchführung der Darbietungen, sowie an Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte, die der Schulgemeinschaft mit ihrem Applaus ihre Wertschätzung vermittelt haben. 

   zurück