Monday For Future und Ergebnis der Schulsprecherkonferenz   
Monday For Future und Ergebnis der Schulsprecherkonferenz   
   

Monday For Future und Ergebnis der Schulsprecherkonferenz


Am Freitag, 8. November 2019, hat eine Schulsprecher-Konferenz mit Schulsprecher Andreas Pechgraber, Schulsprecher-Stellvertreterin Petra Stockner und der Schulleitung Dir. Lugmayr stattgefunden.

 

Wir nehmen uns für jeden „Monday For Future“ etwas vor, was das Klima schont. Was kann ich heute für das Klima tun? Am Freitag, 8. November 2019, hat eine Schulsprecher-Konferenz mit Schulsprecher Andreas Pechgraber, Schulsprecher-Stellvertreterin Petra Stockner und der Schulleitung Dir. Lugmayr stattgefunden.

 

Schulsprecher-Stellvertreterin Petra Stockner hat in der Schulsprecher-Konferenz mit der Schulleitung folgenden Vorschlag eingebracht:


Petra Stockner: Nachhaltigkeit ist unser Jahresthema. Ich fordere alle Klassen auf, in den kommenden Wochen bis Weihnachten einen Beitrag zum Thema „Nachhaltigkeit oder Klimaschutz“ vorzubereiten. In jeder Klasse soll ein anderes Thema behandelt werden. Vorschläge bitte bei mir abgeben, damit nicht zwei Themen gleich sind. Ich bitte die Klassensprecher / innen dafür zu sorgen,


a) dass das Thema ausgearbeitet wird. Egal in welchem Fach, bei welcher /em Lehrer / in oder in SL, kann auch Englisch sein, kann aus MINT stammen, möglichst mit Plakat. Organisation und Verantwortung liegt bei den Klassensprechern / innen.


b) Eine, einer oder eine Gruppe bereitet dazu ein 3-Minuten-Referat vor.


c) Dieses Referat wird am Freitag, 20. Dezember, nach der Schulmesse (=5.Std.) in der Aula in der 6. Unterrichtsstunde vor der gesamten Schulgemeinschaft gehalten. (8 Referate).

 

Danke.

 


Schulsprecher Andreas Pechgraber hat vorgeschlagen, die Sitzbänke aus dem grauen Toguna Circle im Erdgeschoß zu entfernen. 


Begründung von Andreas Pechgraber: Die Bänke nehmen viel Platz weg und sinken leicht um. In einem darauffolgenden Gespräch mit unserem Herrn Schulwart wurde die Maßnahme sofort umgesetzt.
Andreas Pechgraber: Ich ersuche alle Benützer des Toguna Circles in den Pausen darauf zu achten, dass dieser Toguna Circle sauber und ohne Zurücklassung von Müll wieder verlassen wird. Sonst würde der Herr Direktor veranlassen müssen, dass diese bequemen Sitzgelegenheiten in den Pausen nicht mehr benützt werden dürfen. Das wäre doch wirklich schade.


Danke für euer Verständnis und eure Kooperation!

   zurück