35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
35 beim Tischtennischturnier   
   
   
   
   
   
   
   

35 beim Tischtennischturnier


Tolle Beteiligung beim 20. Tischtennis-Schulturnier.

 

Nicht weniger als 35 Jugendliche beteiligten sich am Samstag, 6. April, an den Tischtennismeisterschaften der Ybbsitzer Schule. Eröffnet wurde das Turnier von den Direktoren der Volks- und Mittelschule, Thomas Seyrl und Leo Lugmayr. Mädchen und Burschen kämpften den ganzen Vormittag lang hart um Punkte.


„Das Wichtigste ist, dass sich die Jugendlichen mit Tischtennis eine gesunde Bewegungsroutine angewöhnen“, sagt Ernst Zamarin von der Sektion Tischtennis der Sportunion, der die Schulmeisterschaft bereits zum 20. Mal organisierte.

 

Für die Verpflegung sorgte in bewährter Art Elternvereinsobfrau Sabine Mayr. Danke Frau Mayr, besonders für die herrlichen Cake-Pops!

 

Für die Auswertung des Turniers konnte professionelle Unterstützung gewonnen werden: Danke Richard Neuteufel für die perfekte Auswertung!

 

Für den Leiter der Tischtennissektion Alois Mayr ist der Bewerb eine ideale Nachwuchsförderung.


Die Volksschulwertung konnten Agnes Neuteufel und Markus Hochstrasser gewinnen, in der Mittelschule siegten Julia Bösendorfer und Jan Staritzbüchler sowie Christina Fuchslueger und Tobias Teufel in ihren Klassen.

 

Anbei finden Sie die Ergebnislisten.

 

   zurück