Autorenlesung   
Autorenlesung   
Autorenlesung   
Autorenlesung   
Autorenlesung   
Autorenlesung   

Autorenlesung


Schüler retteten Ritter Löwenherz, lösten eine Verschwörung gegen den Pharao auf und suchten mit Menduria das Buch der Welten.

 

Wie spannend Lesen sein kann, das wurde am Dienstag, 24. Februar, an unserer Schule in einem Literaturprojekt unter Beweis gestellt. Im Rahmen einer Autorenlesung, zu der die renommierte österreichische Kinderbuchautorin Gabriele Rittig gekommen war, setzten sich die Schülerinnen und Schüler aus sechs Klassen mit den Themen in ihren Büchern auseinander. Rittigs Publikationen „Valerie Vampir“, „Verschwörung gegen den Pharao“ oder „Rettet Ritter Löwenherz“ gehören ja längst zu den Bestsellern in der modernen qualitativen Kinderliteratur.

 

In einem engagierten Workshop erarbeitete Rittig mit den Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern die spannenden Stoffe vom Ritter Löwenherz (1. Klassen) sowie von ägyptischen Pharaonen (2. Klassen) und vertieften sich in Fantasy (3. Klassen). Das verleitet zu weiterführender Literatur und Tiefgang.

 

Ein Dank gebührt der der Schulbuchfirma Alzinger, die diese Lesungen für sechs Klassen zur Gänze finanziert hat!

   zurück